Startseite  | Impressum  | Datenschutz  | Kontakt  | Sitemap 
Weiterkommen mit Bildung Lehrgang "zum/r Hauswirtschafter/in" erfolgreich beendet >
< Quiche und Tarte immer eine runde Sache
01.07.2017 21:29 Alter: 142 Tage
Kategorie: Rezept
Von: OV Schwäbisch Gmünd

Rezept Juli: Pastinaken-Möhren-Pfanne mit Curry

Pastinaken – Ein zart süßlicher, gut bekömmlicher Gemüsetraum


Pastinaken galten bis ins 18. Jahrhundert als eines der wichtigsten deutschen Grundnahrungsmittel. Pastinaken enthalten viel Stärke sowie E und- B Vitamine, sie können auch als Babynahrung verwendet werden.
Pastinaken sind von Juli bis März erhältlich.

Zutaten:    
750g    Pastinaken
1 Bund     Lauchzwiebeln
3    Möhren
350 g    Hähnchenbrustfilet
400 ml    Gemüsebrühe (Instant)
1-2 EL    Zitronensaft
2 EL    Öl
Zucker, Salz, Pfeffer, Curry

Zubereitung:  
Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden.
Pastinaken und Möhren schälen, waschen und würfeln.
Fleisch trockentupfen, in Streifen schneiden und in Öl ca. 5 Min anbraten.
Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.
Pastinaken und Möhren im Bratfett ca. 5 Minuten anbraten, Lauchzwiebeln hinzufügen.
1 TL Zucker darüber streuen und unter Wenden schmelzen.
Alles mit Curry bestäuben.
Hähnchenbrustfilet und Gemüsebrühe zufügen und nochmals aufkochen.
Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft  abschmecken.
Auf Wunsch mit Petersilie garnieren.


DHB Mitglied werden!

Erfahren Sie, warum Sie Mitglied beim DHB Schwäbisch Gmünd werden sollten... [mehr...]

Besuch des DHB in der Stuttgarter Markthalle

Rezept November: Nussecken

Tipp November: 10 Goldene Regeln zur Küchenhygiene