Startseite  | Impressum  | Datenschutz  | Kontakt  | Sitemap 
< Weiterkommen mit Bildung Lehrgang "zum/r Hauswirtschafter/in" erfolgreich beendet
31.07.2017 19:51 Alter: 50 Tage
Kategorie: Tipps
Von: OV Sindelfingen

Tipp August: Keine Chance für Fruchtfliegen


Kaum ist der Sommer da,tummeln sich die Fruchtfliegen in Obstkörben und Mülleimern.

Das beste Gegenmittel ist die Prävention:

Obst nicht zu sehr reifen lassen, am besten im Kühlschrank lagern und täglich den Mülleimer leeren. So werden Fruchtfliegen gar nicht erst angelockt. Früchte und Obst vor dem Verzehr gründlich waschen.

Altbewährt und noch immer effektiv:

Geben Sie etwas Essig mit Wasser in ein Glas. Der Geruch des Essigs lockt die Fliegen an. Wenn Sie jetzt noch einen Tropfen Spülmittel in die Falle geben, können die kleinen Quälgeister nicht auf der Oberfläche landen, sondern ertrinken.

Die leere Weinflasche nach einem feuchtfröhlichen Abend ist eine praktische Fruchtfliegenfalle! Der kleine Restschluck lockt die kleinen Fliegen an und diesen ertrinken entweder im Alkohol oder finden den Weg nach draußen durch den engen Flaschenhals nicht.

Zahnspangen- und Gebissreiniger haben einen praktischen Nebeneffekt: Ihr Geruch vertreibt Fruchtfliegen. Lösen Sie eine Tablette in einem Glas Wasser auf und stellen Sie dieses in die Nähe Ihres Obstvorrates.

Ebenso der Geruch von grünen Blätter der Tomatenpflanzen. Einfach drei bis vier Blätter neben den Obstkorb legen.

Wenn alles nicht mehr hilft: Greifen sie zum Staubsauger!


DHB Mitglied werden!

Erfahren Sie, warum Sie Mitglied beim DHB Schwäbisch Gmünd werden sollten... [mehr...]

Weiterkommen mit Bildung Lehrgang "zum/r Hauswirtschafter/in" erfolgreich beendet

Rezept September: Zwiebelkuchen

Tipp September: Zucchinischwemme, was tun?